So können Sie Word Seiten ganz einfach entfernen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, word seiten entfernen. Ganz gleich, ob Sie Word 2003, Word 2016 oder Word Online über Office 365 verwenden, der Prozess zur Beseitigung unerwünschter Seiten ist derselbe.
Dieser Artikel gilt für alle Versionen von Microsoft Word, einschließlich Word für Mac.

3 Möglichkeiten, Seiten aus einem Word-Dokument zu entfernen

Wenn Sie am Ende eines Dokuments leere Seiten haben, verwenden Sie die Backspace-Taste auf der Tastatur. Dies funktioniert, wenn Sie versehentlich Ihren Finger auf die Leertaste gelegt haben und den Mauszeiger mehrere Zeilen oder vielleicht eine ganze Seite vorwärts bewegt haben.

Um überschüssige Seiten mit der Backspace-Taste zu löschen:

  • Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drücken Sie die Taste Ende (falls Ihre Tastatur eine hat), um an das Ende Ihres Dokuments zu gelangen.
  • Halten Sie die Backspace-Taste gedrückt.
  • Sobald der Cursor das gewünschte Ende des Dokuments erreicht hat, lassen Sie die Taste los.
    Mac-Tastaturen haben keine Backspace-Taste. Stattdessen dient die Entf-Taste dem gleichen Zweck wie die Backscape-Taste auf Windows-Geräten.

Verwenden Sie die Löschtaste

Die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur funktioniert ähnlich wie die Backspace-Taste. Um die Löschtaste zu verwenden:

  • Positionieren Sie den Cursor am Ende des Textes, der vor Beginn der leeren Seite erscheint.
  • Halten Sie die Entf-Taste auf der Tastatur gedrückt, bis die unerwünschte Seite verschwindet.

Bei Mac-Tastaturen entfernt die Entf-Taste Text/Seiten links neben dem Cursor wie die Windows Backspace-Taste.
Verwenden Sie das Symbol Ein-/Ausblenden.

Verwenden Sie das Symbol Anzeigen/Verbergen, um genau zu sehen, was sich auf der Seite befindet, die Sie entfernen möchten. Beispielsweise können Sie einen manuellen Seitenumbruch finden. Oftmals werden diese eingefügt, um lange Dokumente aufzubrechen. Am Ende jedes Kapitels eines Buches gibt es zum Beispiel einen Seitenumbruch.

Neben unbeabsichtigten Seitenumbrüchen gibt es auch die Möglichkeit, dass zusätzliche (leere) Absätze von Microsoft Word hinzugefügt wurden. Manchmal passiert dies, nachdem Sie eine Tabelle oder ein Bild eingefügt haben. Was auch immer die Ursache ist, mit der Option Anzeigen/Verbergen können Sie genau sehen, was auf der Seite passiert, so dass Sie sie auswählen und löschen können.

So verwenden Sie die Schaltfläche Anzeigen/Verbergen in Word 2016:

1. Wählen Sie die Registerkarte Home.
2. Wählen Sie die Schaltfläche Anzeigen/Verbergen. Sie befindet sich im Abschnitt Paragraph und sieht aus wie ein nach hinten gerichtetes P.
3. Schauen Sie sich den Bereich in und um die leere Seite an. Verwenden Sie Ihre Maus, um leere oder unerwünschte Bereiche hervorzuheben.
4. Drücken Sie auf der Tastatur auf Löschen.
5. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Anzeigen/Verbergen, um diese Funktion zu deaktivieren.

Die Schaltfläche Anzeigen/Verbergen ist in anderen Versionen von Microsoft Word verfügbar, aber der einfachste Weg, diese Funktion umzuschalten, ist die Verwendung der Tastenkombination Strg + Umschalt + 8. Diese Verknüpfung funktioniert in allen Iterationen, einschließlich Word 2003, Word 2007, Word 2010, Word 2013, Word 2016 und Word Online für Office 365.

 

Wie kann man einen Hotspot einrichten in Windows 10?

Connectify Hotspot ist die beliebteste kostenlose Hotspot-Software, mit der Sie Ihren Windows 10-Laptop in einen hotspot einrichten windows 10 können. Wenn Sie Ihre Internetverbindung mit anderen Geräten wie Smartphones, Spielkonsolen usw. teilen oder Ihre WiFi-Reichweite ohne zusätzliche Router erweitern müssen – das ist die perfekte Lösung dafür.

Ob auf Reisen oder zu Hause, Connectify Hotspot hält alle Ihre Geräte jederzeit und überall in Verbindung. Außerdem spart es Ihnen Zeit, Geld und Bandbreite. Lesen Sie unten, um mehr über Ihren perfekten Begleiter für die WiFi-Internetverbindung zu erfahren – Connectify Hotspot

In 4 Schritten verwandeln Sie Ihren Windows 10 Laptop in 2 Minuten oder weniger in einen Wireless Hotspot

Connectify Hotspot ist eine echte virtuelle Router-Softwareanwendung für Windows 10-Computer. Sie können Ihre Internetverbindung nicht nur mit anderen Geräten wie Smartphone, Tablett, Media Player, Spielkonsole, E-Reader, anderen Laptops oder Computern und sogar mit Ihren Freunden in der Nähe teilen.

Die mit Abstand beliebteste Funktionalität für die Hotspot-Software Connectify Windows 10 ist die WiFi-Internetfreigabe. So können Sie Ihren Windows 10-Computer in einen WiFi-Hotspot verwandeln:

  • Laden Sie die neueste Version von Connectify Hotspot herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Laptop oder PC.
  • Geben Sie Ihrem Hotspot einen Namen (SSID) und ein Passwort. In Versionen seit Hotspot 2018 können Sie sogar Emojis und Sonderzeichen zu Ihrem Hotspot-Namen hinzufügen!
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Hotspot starten”, um Ihre Internetverbindung freizugeben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option Werbeblocker ausgewählt haben, um Bandbreite, Geld und Akkulaufzeit zu sparen.
  • Schließen Sie Ihre Geräte an. Alle WiFi-fähigen Geräte können sich mit Ihrem Hotspot verbinden!

Laptop-Hotspot unter Windows 10: Was sonst verbindet das Angebot?

 

Während andere Laptop WiFi Hotspot Software-Apps für Windows 10 Ihnen nur “helfen”, Ihre Internetverbindung zu teilen (inhärente Probleme inklusive – NAT-Level-Probleme, Peering, Chromecast-Apps werden Ihren Chromecast nicht finden, Ihr Apple TV wird nicht angezeigt, damit Ihr Mac zu…. streamen kann), Connectify Hotspot bietet Ihnen mehr…:

  • Erweitern Sie Ihre WiFi-Reichweite mit dem WiFi-Repeater-Modus in Ihrem Wohnheim oder Büro und erhalten Sie eine vollständige Abdeckung in Ihrem Wohnheim.
  • Sparen Sie bis zu 60% der Internetbandbreite, indem Sie den integrierten universellen Werbeblocker verwenden. Es blockiert sogar In-App-Werbung!
  • Binden Sie mit dem WiFi Bridging Mode andere Geräte einfach in Ihr Heimnetzwerk ein: Beseitigen Sie alle Spielkonsolen (Nintendo, Playstation, Xbox) und Smart TV-Probleme mit Ihrem Heim-WiFi-Netzwerk!
  • Sparen Sie Geld auf Reisen: Holen Sie sich alle Geräte zum Preis von einem online, wenn Sie für das Internet pro Gerät in Hotels, Flugzeugen usw. berechnet werden.
  • Teilen Sie jede Art von Internetverbindung mit allen Ihren Geräten: Teilen Sie Internet aus bestehenden WiFi-Netzwerken, LAN, DSL, 3G/4G und sogar aus vernetzten Smartphones!